keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right

Eckdaten

checkBaujahr: 1985 checkLänge: 6,80 m checkBreite: 2,50 m checkKabinen: 1 checkAntrieb: Innenborder checkBrennstoff: Diesel check Preis:
9.500

Beschreibung

Die Cox ist ein englischer Klassiker und hat mehrfach den Atlantik überquert. Unser Boot hat Mast, Baum, stehendes Gut und einige alte Beschläge und kann, wenn gewünscht, zum Motorsegler umgebaut werden. Das Boot wurde in den letzten zwei Jahren aufwendig instandgesetzt und ausgerüstet. Es steht auf einem Harbeck-Trailer von 2014 (2,5 t, 100 km/h) und kann mit jedem kleineren SUV gezogen werden (ev. m. Auflastung)

An Deck:
Niroreling rundum
Bugsprit mit Ankerrolle, ca. 7kg Anker, 30m Bleileine (neu auf Rolle)
Sonnenpolster auf Vordeck
2 Solarlüfter
5 Niroklampen
2 Decksluken (Vorschiff + Kajüte) mit Moskitonetz
1 Bullauge
Badeplattform mit Leiter, Heckdusche
2. Steuerstand auf Heckkorb (Sessel, Pinne)
Stehhöhe unter Bimini im Cockpit
Klapptisch für 4-5 im Cockpit, Sitzpolster
Alugangway, klappbar (neu)
Seitenwände mit Fenster/Moskitonetz/blickdicht
6 Fender (4 neu), reichlich Festmacher u. Leinen
Navigationsleuchten
älteres Narvalschlauchboot (2,2,m)
2,3 PS Honda-AB auf Heckspiegel, auch als Reservemotor für das Boot zu benutzen (2018)

Unter Deck:
Stehhöhe 1,80m in Kajüte
Doppelkoje im Vorschiff, Kleiderschrank, Stauraum
Dinette in der Kajüte, umbaubar zu 1,5 Kojen
Radio mit Bluetooth, je zwei Boxen in Kajüte und Cockpit (umschaltbar)
Pantry: Druckwasser, Spüle, 2-Flammen-Spirituskocher, neuer Küchenblock vom Schreiner mit ausreichend Stauraum, 100l-Wassertank (neu), Kompressorkühlbox (sehr effektiv+sparsam)
Polsterbezüge in Kajüte und Bodenbelag neu
zahlreiche LED-Leuchten
Porta-Potti in Backskiste, Raum für See-WC im Vorschiff vorhanden (war geplant)

Motor:
Yanmar 2GM20F Diesel, 18 PS. 2014 + 2018 komplett überholt und gewartet, Verbrauch 2l/h bei Marschfahrt 6kn. Schraube neu 2018. Dieseltank 60l +2x20l Kanister. Filtertrichter für Diesel. Diverse Ersatzteile (neu)

Steuerstand:
Holzsteuerrad, Autopilot, Tiefenmesser, Seatec-Kartenplotter, Navman-UKW-Funk (See+Binnen), Peil+Steuerkompass, Motorinstrument

Sicherheit:
2 Automatikwesten für Erwachsene (neu), 1 Feststoffweste
Rettungsring mit Halterung (neu)
Box mit Signalmitteln (neu)
CO2-Feuerlöscher (neu)
Bilgenpumpe automatisch und manuell

2 Verbrauchs- und 1 Starterbatterie (neu), Ladegerät, Landstromkabel CEE+Schuko, 1 Schukodose, diverse 12-Volt und USB-Dosen.

Alle Investitionen sind belegbar, zahlreiches weiteres, nicht aufgeführtes Zubehör vorhanden (neu)

Motor:Yanmar 2GM20F

Aufrufe pro Tag