Was ist ein Kleinboot?

Kleinboote zeichnen sich durch die verhältnismäßig kompakte Größe aus. Sie sind für wenige Personen geeignet, während Großboote Gruppen von Menschen befördern. Die Wasserfahrzeuge werden sowohl für die Freizeit als auch für gewerbliche Aufgaben genutzt. Auf der Bundeswasserstraße Mosel ist festgelegt, dass sich auf einem Kleinboot höchstens 12 Personen befinden dürfen.

Die verschiedenen Arten von Kleinbooten:

839
   
Jahr: 2013 | Länge: 4,60 m

15′ Seekajak Bausatz

Falls Sie ein Kajak haben möchten, das etwas mehr als […]
Neu
789
   
Jahr: 2013 | Länge: 4,60 m

15′ Kanu Bausatz

15′ Kanu Bootsbausatz. Ein Souveränes kleines Tourenkanu für kleine Fahrten […]
Neu
789
   
Jahr: 2013 | Länge: 4,60 m

Bootsbausatz – 15′ Kanu

15' Kanu Bootsbausatz. Ein Souveränes kleines Tourenkanu für kleine Fahrten […]
Neu
3.990
   
Jahr: 2019 | Länge: 2,40 m

MY-Electroboat AmmerWood

VORFÜHRBOOT In Anlehnung zu unserem AMMERIXone aus GFK Beiboot bieten […]
Neu
2.200
   
Jahr: 2019 | Länge: 2,48 m

My-Electroboat AmmerixOne Beiboot

Unser Beiboot vom Typ AMMERIXone ist sehr leicht und trotzdem […]
Neu
160.000
   
Jahr: 1955 | Länge: 17,00 m

Holzschiff, Passagierschiff, Touristische Schiff

Sehr schön und gut gepflegt Schiff für den Personenverkehr mit […]
Neu
34.980
   
Jahr: 2014 | Länge: 6,20 m

STICKL E-volution 4,3 kW…

Das brandneue Stickl Elektroboot E-volution 620 Komfort ist mehr als […]
Neu