Anzeigen von Kajütboot (83)

Was ist ein Kajütboot?

Ein Kajütboot ist mit einem Raum zum Schlafen oder für den Aufenthalt am Tage ausgestattet. Es bietet somit einen geschützten Bereich, sodass Sie auch längere Ausflüge unternehmen können.

Welche verschiedenen Kajütboot-Arten existieren?

Eine Unterteilungsmöglichkeit erfolgt anhand der Art und Gestaltung der Kajüte:
  • Mannshohe/Sitzhohe Kajüten: In der Kajüte können Kojen oder eine Kombüse vorhanden sein. Die Deckenhöhe kann so gestaltet sein, dass Sie aufrecht stehen können (mannshoch). Es sind aber auch niedrigere Bauten (sitzhoch) erhältlich.
  • Kajütboot mit Schlupfkajüte: Die Kajüte ist besonders klein gehalten, jedoch ausreichend groß zum Ausruhen und sich Ausstrecken.
Deutschland

Carina 20 KS

 

6.900 €

Breite: 2,11/ Länge: 6/ BJ: 1972/ Gebrauchtboot/

112 Sichtungen, davon 0 heute

Deutschland

Dufour T 6 incl. Trailer

 

3.500 €

Breite: 240/ Länge: 615/ BJ: 1982/ Gebrauchtboot/

109 Sichtungen, davon 0 heute

Deutschland

KLEINER KLIPPER mit Schwertkiel + Trailer

 

5.950 €

Breite: 2,20/ Länge: 6,00/ BJ: 1978/ Gebrauchtboot/

226 Sichtungen, davon 1 heute

Neptun 27

 

6.900 €

Breite: 2500/ Länge: 7800/ BJ: 1973/ Gebrauchtboot/

127 Sichtungen, davon 0 heute

Deutschland

Varianta K4

 

 

Breite: 2,10m/ Länge: 6,40 m/ BJ: 1971/ Gebrauchtboot/

114 Sichtungen, davon 0 heute

Deutschland

Bianca Yacht Dänemark

 

11.800 €

Breite: 2,45/ Länge: 8,65/ BJ: 1973/ Gebrauchtboot/

301 Sichtungen, davon 0 heute

Italien

Segelboot Zuanelli 25

 

7.000 €

Breite: 2,52/ Länge: 7,30/ BJ: 1986/ Gebrauchtboot/

136 Sichtungen, davon 0 heute

Deutschland

Neptun 22

 

10 €

Breite: 2,20/ Länge: 6,60/ BJ: 1978/ Gebrauchtboot/

755 Sichtungen, davon 1 heute

Deutschland

Jollekreuzer

 

5.200 €

Breite: 2,08m/ Länge: 7,50m/ BJ: 1954/ Gebrauchtboot/

422 Sichtungen, davon 0 heute

Deutschland

Delanta 76

 

6.000 €

Breite: 2,50/ Länge: 7,60/ BJ: 1974/ Gebrauchtboot/

511 Sichtungen, davon 0 heute

Deutschland

Neptun 22 Miglitsch

 

7.500 €

Breite: 2,50/ Länge: 6,95/ BJ: 1972/ Gebrauchtboot/

627 Sichtungen, davon 1 heute

Oesterreich

Scandinavia 650 Performance

 

21.160 €

Breite: 2,48/ Länge: 6,80/ BJ: 2018/ Neuboot/

453 Sichtungen, davon 1 heute

Oesterreich

Storm 22

 

34.990 €

Breite: 2,49/ Länge: 6,58/ BJ: 2016/ Gebrauchtboot/

263 Sichtungen, davon 0 heute

Oesterreich

Antila 26CC

 

34.900 €

Breite: 2,90/ Länge: 8,30/ BJ: 2018/ Neuboot/

228 Sichtungen, davon 0 heute

Deutschland

15ner Jollenkreuzer/ P Boot (Fricke & Dannhus)

 

21.500 €

Breite: 2,5 m/ Länge: 6,5 m/ BJ: 1986/ Gebrauchtboot/

2263 Sichtungen, davon 0 heute

Italien

Segelboot Plastivela Santarelli Cristina

 

3.900 €

Breite: 1,20/ Länge: 7,34/ BJ: 1990/ Gebrauchtboot/

790 Sichtungen, davon 0 heute

Deutschland

Emka 22

 

7.980 €

Breite: 2,48/ Länge: 6,81/ BJ: 1997/ Gebrauchtboot/

1547 Sichtungen, davon 1 heute

Oesterreich

Antila 24.4

 

28.890 €

Breite: 2,7/ Länge: 8,2/ BJ: 2018/ Neuboot/

824 Sichtungen, davon 0 heute

Seite 1 von 41 2 3 4

Die unterschiedlichen Typen in der Gruppe der Kajütboote

  • Kajütkreuzer: Die Kajütkreuzer verfügen meistens über eine Länge von mehr als zehn Meter. Sie sind generell größer und luxuriöser gestaltet als klassische Kajütboote.
  • Segel-Kajütboot mit Motorantrieb: Ein Segel-Kajütboot kann über einen zusätzlichen Motorantrieb verfügen. Bei Windstille nutzen Sie diesen Alternativantrieb zur Fortbewegung.
  • Vorderkajütboot/Mittelkajütboot: Die Ortsangabe bezieht sich auf die Position der Kajüte.

Wie viele Personen dürfen auf dem Kajütboot mitfahren?

Für Boote ist eine Zuordnung nach Seetauglichkeitsklassen üblich: A4B6C8D10 bedeutet, dass in der Seetauglichkeitsklasse A 4 Personen mitfahren dürfen, in der Seetauglichkeitsklasse D dürfen sich bis zu 10 Personen an Bord befinden.

Wie schnell fährt das Kajüt-Segelboot?

Kajüt-Segelboote mit einer Länge von rund 30 Metern erreichen Tages-Durchschnittsgeschwindigkeiten von 50 bis 60 Kilometern pro Stunde.

Welcher Unterschied besteht zu einem klassischen Segelboot?

Durch die Kajüte ist der Komfort erhöht. Sie können sich an Bord ausruhen, eine kleine Mahlzeit einnehmen oder übernachten.

Eine Kaufberatung für das Kajüt-Segelboot

Welche bekannten Hersteller sind auf dem Markt vertreten?

Bekannte Marken sind Amel, Oyster und Emka.

Welche Nutzungszeit erreicht ein Kajüt-Segelboot?

Kajüt-Segelboote werden 20, 30, 40 und mehr Jahre alt. Bei guter Pflege erhalten Sie ein Boot, welches Sie ein Leben lang nutzen können.

Welche typischen Beschädigungen können beim Kajüt-Segelboot auftreten?

Undichte Stellen am Boot, durch die Wasser eindringt, gehören zu den gefährlichsten Beschädigungen. Überprüfen Sie beim Kauf von gebrauchten Booten, ob alle Bereiche trocken sind. Dringt bereits Wasser ein, dann ist die Reparatur meistens sehr aufwendig und in Folge dessen teuer. Da das Boot in diesem Fall vorerst seeuntauglich ist, sollten unerfahrene Bootsbesitzervon einem Kauf absehen oder sich einen fundierten Schadensbericht inklusive Kostenvoranschlag erstellen lassen.

Welche Ersatzteile sind beim Kajütboot schwer zu beschaffen?

Bei älteren Kajütbooten kann es mitunter schwierig sein, Originalteile für die Kajüte, die Segelvorrichtungen oder andere Bereiche zu finden. In diesen Fällen können Sie jedoch improvisieren und beispielsweise passende Haken und Ösen von Konkurrenzherstellern verwenden. Holzkajüten können gegebenenfalls durch eigene Schreinerarbeit instand gesetzt werden.

Benötige ich zum Fahren des Kajütbootes einen Führerschein?

Die Antwort hängt von der Bootsgröße (Führerschein notwendig ab mehr als 15 Metern Länge) und dem befahrenen Gewässer (u.a. ist ein Führerschein auf dem Rhein und dem Bodensee notwendig) ab. Ein Führerschein ist in jedem Fall sinnvoll, um das Boot sicher zu lenken.

Welches Zubehör benötige ich für eine Bootstour mit dem Kajütboot?

Navigation- und Kommunikationsgeräte sind notwendig, um sicher unterwegs zu sein. Rettungswesten und Schwimminselnsind ebenfalls zu empfehlen.

Wie transportiere ich das Kajüt-Segelboot?

Kleine und leichte Boote befördern Sie auf einem PKW-Trailer. Ein PKW darf - je nach Modell - höchstens eine maximale, tatsächliche Anhängerlast von 3.500 Kilogramm ziehen.

Tipps zum Kauf von Kajüt-Segelboot

Vereinbaren Sie vor dem Kauf eines gebrauchten Bootes einen Besichtigungstermin, bei welchem sie sich das Boot gründlich ansehen. Besitzen Sie selbst wenig Erfahrung, dann nehmen Sie einen Experten für den Termin mit.

Ergebnisse verfeinern

    1.  
    2.  
    1.  
    2.  
    3.  
    4.  
    5.  
    6.  
    7.  
    8.  
    9.  
    10.  
    1.  
    2.  
    3.  
    4.  
    5.  
    1.  
    2.  
    3.  
    4.  
    5.  
    6.  
    7.  
    8.  

Boote.de – So verkauft man Boote…

Ihr Inserat auf Boote.de


  • Inserat auf der Topadresse Boote.de
  • Startseiten Platzierung - Neue Inserate
  • Präsentation Ihres Bootes mit bis zu 8 Fotos
  • Täglich Tausende potentielle Käufer
  • Über 1.000.000 Seitenaufrufe pro Monat
  • Modernste Marktplatztechnologie
  • Topplatzierungen bei Google, Yahoo, Bing, ...
  • Support und Hilfe: Wir sind für Sie da!
  • Ihre Bootsanzeige ist sofort online

Sichere Zahlung und Datenschutz


Sie haben Fragen?

Boote.de Support

Boote Toplisten

Motorboot verkaufen

Motorboot verkaufen

Inserieren Sie in wenigen Schritten direkt ohne Registrierung Ihr Motorboot und profitieren Sie von der enormen Reichweite der Topadresse Boote.de - Deutschlands Bootsbörse

Anzeige aufgeben
Segelboot verkaufen

Segelboot verkaufen

Inserieren Sie in wenigen Schritten direkt ohne Registrierung Ihr Segelboot und profitieren Sie von der enormen Reichweite der Topadresse Boote.de - Deutschlands Bootsbörse

Anzeige aufgeben
Kleinboot verkaufen

Kleinboot verkaufen

Inserieren Sie Ihr Schlauchboot, Jetski oder sonstiges gebrauchtes Kleinboot und präsentieren Sie jetzt in wenigen Schritten Ihr gebrauchtes Boot auf Boote.de - Deutschlands Bootsbörse.

Anzeige aufgeben
Ihre Merkliste
Schließen